Wechseljahre

Die sogenannten Wechseljahre sind eine ganz besondere Lebensphase - das Ballett der Hormone bekommt eine neue Choreographie.

Dabei kann es zu verschiedenen klimakterischen Beschwerden, wie: Hitzewallungen, Rückenschmerzen, Gewichtszunahme, venöse Stauungen, depressive Verstimmungen, Reizbarkeit und Erschöpfung, Libidoverlust, Sinnesüberlastung, Willenslähmung und Zukunftsangst, um nur einige zu nennen, kommen.

Diese Symptome werden oft reflexartig mit Substitutionspräparaten behandelt, was erstmal vordergründig meist zu Beschwerdefreiheit führt. Tatsächlich aber bleiben die Lebenskräfte weiterhin in die Reproduktionsvorgänge eingebunden und der neue Weg für diese Lebensphase wird behindert.

In der Naturheilkunde gibt es vielfältige Möglichkeiten der unterstützenden Behandlung. Erfahrungsgemäß haben sich für mich besonders Mittel aus der Spagyrik, der Pflanzenheilkunde, der Anthroposophie und der Sanumtherapie, sowie die spagyrische Eigenblutbehandlung und der Einsatz von homöophatischen Mitteln bewährt.
Bitte beachten Sie auch meine Kurse zum Thema Wechseljahresbeschwerden.

Silvia Klein

Naturheilpraxis Oelkersallee Hamburg Schwerpunkte Übergangs- und Heilrituale

Naturheilpraxis Silvia Klein / Ulrike Heyden · Oelkersallee 29 · 22769 Hamburg · Tel: 040 - 43 25 35 25 · Fax: 040 - 43 25 35 27 · info@naturheilpraxisoelkersallee.de

Impressum